Österreich

Österreich ist eine bundesstaatlich organisierte parlamentarische Republik in Mitteleuropa. In O-W-Richtung erstreckt sich Österreich über 575 km, in N-S-Richtung über 294 km. Die Fläche beträgt 83.871 km2, die Einwohnerzahl 8 488 000 (2013).

Österreich besteht aus 9 Bundesländern. Wien ist die Hauptstadt und zugleich ein Bundesland.

Staatsoberhaupt ist der Bundespräsident Heinz Fischer, Regierungschef ist seit den Wahlen im Jahr 2008 der Bundeskanzler Werner Faymann. Das Parlament besteht aus zwei Kammern, dem Nationalrat (183 Abgeordnete) und dem Bundesrat (62 Mitglieder, Vertretung der Interessen der Bundesländer).
Seit 1995 ist Österreich Mitglied der Europäischen Union.

Der höchste Berg ist der Großglockner mit 3798 m. Es gibt neben vielen kleinen zwei große Seen: den Bodensee und den Neusiedlersee. Die Wasserqualität der Seen ist sehr gut, das Wiener Leitungswasser ist Hochquellwasser und bestens als Trinkwasser geeignet.

Etwa 60 % des Staatsgebietes sind gebirgig und Teil der Ostalpen. Die Gebirgslandschaft ist von großer Bedeutung für den Tourismus, es gibt viele Wintersportgebiete - Schifahren und Fußball sind die populärsten Sportarten in Österreich. Im Osten liegen entlang der Donau Ebenen - berühmt ist die Marillenblüte in der Wachau sowie die Weine dieser Region. Darüber hinaus hat Österreich sechs Nationalparks eingerichtet.

Ungefähr 85% der Fläche werden land- und forstwirtschaftlich genützt. Die österreichischen Bauern setzen verstärkt auf Biologische Landwirtschaft. Wein ist ein wichtiges Exportprodukt. Durch die großen Waldflächen ist auch die Forstwirtschaft ein bedeutender Faktor. Holz wird exportiert. Der früher wichtige Bergbau hat heute an Bedeutung verloren.

Die Dienstleistungen machen in Österreich den größten Anteil der Wirtschaftsleistungen aus. Diese werden vor allem durch den Tourismus, den Handel und die Banken erzielt.

Elektrische Energie wird zu 60% aus Wasserkraft erzeugt, 2% aus Windkraftanlagen. Atomkraftwerke gibt es in Österreich, nach einer Volksabstimmung im Jahr 1978, nicht.

Mariapfarr: Trachtenmusikkapelle mit Samson
Mariapfarr: Trachtenmusikkapelle mit Samson

Tradition hat in Österreich neben der Musik und den Tänzen die Textilindustrie. Stickerei wird in der Verzierung von Trachten, wie bei Dirndl, Lederhosen und Loden verwendet.